Automatik Führerschein

Automatik Führerschein

Der Automatikführerschein ist eine interessante Alternative zum herkömmlichen Führerschein. Du musst nicht Schalten oder sanft Anfahren.
Nach Abschluss erhältst du einen Klasse B Führerschein mit der Schlüsselzahl 78. Eine genaue Beschreibung und die Voraussetzungen in unserer Fahrschule findest du weiter unten.
Bei uns gibt es auch den Führerschein mit 17.

Führerschein Klasse B197

Kombiausbildung auf einem Automatik- und Schaltfahrzeug

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind.

Auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt.

Mindestalter
18 Jahre
17 Jahre "Begleitetes Fahren mit 17"

Pflichtprüfung
Theorie- und Praxisprüfung

Eingeschlossene Klassen
Klasse AM und L

Nach der Prüfung darfst du fahren:
Automatik und Schaltfahrzeuge

B197 Führerschein

Führerscheinklasse B197
Das neue Ausbildungskonzept für den Klasse B Führerschein

Nach der Fahrschulausbildung Fahrzeuge mit Schaltgetriebe fahren, obwohl der größte Teil der Fahrausbildung sowie die Fahrprüfung auf einem einfach zu fahrenden Automatikfahrzeug absolviert wurde, mit der neuen Führerscheinklasse B197 ist das ab sofort möglich!

Die Führerscheinklasse B197 kurz erklärt:


Wusstest du schon? Für unsere Automatik- und B197 Ausbildung nutzen wir zum Großteil umweltschonende und wartungsfreundliche Elektrofahrzeuge.

B197_Fahrschule

DIE ERSTE AUSBILDUNGSPHASE

Die ersten Fahrstunden beginnen wir mit einem einfach zu fahrenden Automatikfahrzeug. Du kannst dich so voll und ganz auf den Straßenverkehr konzentrieren. Gerade zu Beginn der Fahrausbildung lenkt das Schalten und Kuppeln bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe von vielen Dingen ab. Der Lernerfolg ist deshalb stark davon abhängig, wie „schnell” du das Schalten und Kuppeln beherrschst und es dich nicht so sehr ablenkt.

DAS SCHALTEN EINFACH ERLERNEN

Nachdem du im Automatikfahrzeug bewiesen hast, dass du alle wichtigen Dinge im Straßenverkehr wie z.B Vorfahrt, Abbiegen usw. beherrschst, können wir uns nur mit dem Schalten beschäftigen. Innerhalb der Fahrausbildung fährst du 10 Fahrstunden auf einem Schaltfahrzeug. Nach einem kurzen Test mit deinem Fahrlehrer/in erhältst du den Nachweis, dass du Fahrzeuge mit Schaltgetriebe richtig bedienen kannst.

ABSCHLUSS DER FAHRAUSBILDUNG

Nachdem du das Schalten erlernt hast, geht die Ausbildung auf einem Automatikfahrzeug weiter. Du wirst von deinem Fahrlehrer/in für die Prüfung vorbereitet. Die Prüfung findet dann auch auf einem einfach zu fahrenden Automatikfahrzeug statt. Da du innerhalb der Fahrausbildung bewiesen hast, dass du ein Schaltfahrzeug bedienen kannst, darfst du nach der bestandenen Prüfung Automatik- und Schaltfahrzeuge fahren.

Führerschein Klasse B Automatik

Ausbildung auf einem Automatikfahrzeug

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3.500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind.

Auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3 500 kg nicht übersteigt.

Hinweis: Du darfst kein Fahrzeug mit Schaltung fahren. Du kannst aber deinen Automatikführerschein jederzeit in einen normalen umwandeln. Dazu musst du eine weitere Prüfung auf einem Schaltfahrzeug ablegen.

Mindestalter
18 Jahre
17 Jahre "Begleitetes Fahren mit 17"

Pflichtprüfung
Theorie- und Praxisprüfung

Eingeschlossene Klassen
Klasse AM und L

Nach der Prüfung darfst du fahren:
Automatikfahrzeuge

Automatikfahrschule Leipzig

Die Beratung

Mehr Fragen? Lass dich in unserer Fahrschule Leipzig oder Markkleeberg zu den jeweiligen Führerscheinklassen beraten!


Gerne kannst du uns auch per E-Mail, Facebook Chat, Whatsapp oder Telefon kontaktieren!

assitenzsysteme_auto

Die Assistenzsysteme

Im regulären Ausbildungsbetrieb sind alle Assistenzsysteme ausgeschaltet. Möchtest du wissen was der Emergency Assist, das ACC (automatische Distanzkontrolle), der Side Assist (Spurwechselassistent), der Lane Assist (Spurhalteassistent) oder der Park Assist (Parklenkassistent) ist bzw. was diese können? Gerne zeigen wir dir die neuste Technik an unseren Ausbildungsfahrzeugen.

neu
PKW Klasse B197

399,- EUR

Grundbetrag

JETZT ANMELDEN!
  • Kein Aufpreis für Sonderfahrten
  • inkl. unbegrenzt Theorieunterricht
  • Übungsfahrstunde | 58,- EUR
  • Sonderfahrstunde | 58,- EUR
  • Theorieprüfung | 59,- EUR
  • Praxisprüfung| 179,- EUR
  • Schalt-Kompetenznachweis
PKW Klasse B Automatik

399,- EUR

Grundbetrag

JETZT ANMELDEN
  • Kein Aufpreis für Sonderfahrten
  • inkl. unbegrenzt Theorieunterricht
  • Übungsfahrstunde | 58,- EUR
  • Sonderfahrstunde | 58,- EUR
  • Theorieprüfung | 59,- EUR
  • Praxisprüfung| 179,- EUR
Fahrschule

LEICHT ZU ERREICHEN

NETTE FAHRLEHRER

SCHNELL & EINFACH

FAHRSCHÜLERORIENTIERT

fahrschueler

ONLINE ZUR FAHRSCHULE ANMELDEN - 10€ GESCHENKT!

Melde dich jetzt online zur Fahrschule an und erhalte einen 10€ Gutschein per E-Mail!